Die Säge wofür? – #WritingFriday

Diese Aktion wurde von ELIZZYs #WritingFriday von ihrem Blog read books and fall in love ins Leben gerufen. Dies ist mein Beitrag für diese Woche.

Thema ist diesmal:
Schreibe eine Geschichte und lasse folgende Wörter mit einfliessen: Baum, Säge, Plakat, Natur, giessen

Der Eichenwald am Rande der Stadt lud bei diesem sonnigen Wetter zum Spazieren in der Natur ein.

Anna und Anton, beide um die neun Jahre alt, rannten vor und blieben vor einer bestimmten Eiche stehen, vor der auch schon ein paar junge Erwachsene standen.

Denn an einem Ast dieses Baumes hing ein Plakat, lose mit einer Schnur aufgehängt; und auf diesem Plakat stand geschrieben:

DIE SÄGE FÜR DEINEN AST

Abgebildet war ein Mensch, der auf einem Ast saß, eben mit einer Säge in der Hand, die er an den Ast hielt, auf dem er saß.

Darunter war ein rotes Gebäude abgebildet, mit einem Pfeil und der Aufschrift:

HIER ERHÄLTLICH

Ein paar Minuten später kamen die Eltern der Kinder langsam herbei, und die Kinder drehten sich zu ihnen um.

Anton fragte seine Eltern:
„Soll das rote Gebäude etwa unser Rathaus sein?“

Und die Eltern erwiderten:
„Ja, das soll es wohl darstellen!“
„Ganz sicher, so gezackt wie das Dach geformt ist!“

Anna fragte ihre Eltern:
„Kann man sich denn da eine Säge kaufen?

Und ihre Eltern meinten:
„Wohl kaum!“
„Da ist offenbar jemand frustriert über unseren Bürgermeister!“

„Ja“, sagte eine von den jungen Erwachsenen. „Und über den Stadtrat, von dem niemand zu unserer Veranstaltung und dem Vortrag neulich erschienen ist, obwohl eingeladen!“

Am Tag darauf änderte sich das Wetter, und es begann ordentlich aus den Wolken zu gießen. Dabei verwischte der Regen zusehends die Schrift und die Bilder auf dem Plakat.

Als die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei es schließlich entfernten, war nur noch die Säge darauf undeutlich zu erkennen.

3 Gedanken zu “Die Säge wofür? – #WritingFriday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s