ERGOTHEK: Fünf Serien in Großstädten

In der Donnerstags-Aktion von Gina geht es diesmal um fünf der besten Serien, die in Großstädten spielen.

1. Praxis Bülowbogen – Berlin – mit immer wieder schönen Dialogen, viel Ernst und Humor.

2. Der Kommissar – München – damit fing der Trend der Freitags-ZDF-Krimiserien an. Hier waren auch Frauen im Team, in späteren Freitagsserien seltsamerweise lange Zeit nicht.

3.Welcome to Sweden – hauptsächlich Stockholm – wirklich eine der schönsten Städte, die ich kenne, und immer wieder nette Situationskomik dadurch, dass ein Amerikaner mit einer Schwedin dorthin zieht.

4. Dance – der Traum vom Ruhm Madrid – über eine Schauspielschule, und auch über Verdienstmöglichkeiten in der Metropole.

5. Ein Sheriff in New York – über einen Sheriff aus New Mexiko, der nun in New York arbeitet, angelehnt an den Film Coogans großer Bluff mit Clint Eastwood.

Ein Gedanke zu “ERGOTHEK: Fünf Serien in Großstädten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s