ERGOTHEK – Die fünf besten am Donnerstag – Filme auf dem Land

In der Donnerstags-Aktion, die von Gina initiiert wurde, geht es heute um die fünf besten Filme, die auf dem Land spielen:

  1. Romeo und Julia auf dem Dorfe – nach Gottfried Keller https://www.imdb.com/title/tt0034126/?ref_=fn_al_tt_1

2. Und ewig singen die Wälder – nach Trygve Gulbranssen – nicht so kitschig wie der Titel klingen mag

3. Die schöne Isabella – Märchen um eine süditalienische Bäuerin und einen spanischen Prinzen

4. Zuckermanns Farm – über ein Schwein, das vor dem Schlachten gerettet werden möchte, und eine Spinne

5. The Red Pony – nach John Steinbeck – über einen Farmersjungen und ein Fohlen

4 Gedanken zu “ERGOTHEK – Die fünf besten am Donnerstag – Filme auf dem Land

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s