#Writing Friday – Rückkehr der Störche in den …

Diese Aktion wurde von ELIZZYs #WritingFriday von ihrem Blog read books and fall in love ins Leben gerufen. Hier ist mein Beitrag für diese Woche.

Thema ist diesmal:

Frühlingsgefühle – schreibe aus der Sicht eines jungen Vogels, der gerade aus dem Süden zurückkehrt. Was hat er im Süden erlebt und wer ist die junge Vogeldame an seiner Seite?

„Sind wir nun zu früh oder zu spät aus Afrika heimgekehrt?“, fragte Rubiciconia, die junge Störchin, als sie und Fradebar, ihr Gefährte, wie sie ein Weißstorch, auf eine Krähe und einen Raben trafen.

„Eigentlich ist jetzt die Tag- und Nachtgleiche, das spüren wir doch!“, erwiderte Fradebar.

So viel Schnee lag auf den Dächern, und aus dem Himmel fielen weitere Flocken.

„Vor einem Monat hatten wir schon ordentlich Frühling hier, da seid ihr vielleicht zu spät gekommen!“

Dies sagte die Krähe, und der Rabe ergänzte:

„Vielleicht seid ihr aber auch zu früh – der Schnee wird noch eine Weile liegenbleiben, das spüre ich!“

„Wenigstens sieht uns so kein Jäger!“, meinte Rubiciconia; und Fradebar erklärte dazu:
„Tatsächlich konnten wir einmal, weiter im Süden, ein paar Vogeljägern nur ganz knapp entkommen!“

„Tief im Süden von Afrika haben wir uns getroffen; und gemeinsam sind wir die gesamte Strecke, über den ganzen Kontinent, geflogen!“

„Und haben dabei viele interessante Vögel getroffen, die ihr hier noch nie gesehen habt! Einige haben ganz tiefe Schnäbel, andere stehen auf einem Bein im Wasser!“

„Da gratuliere ich euch“, sagte der Rabe, und die Krähe ergänzte:
„Aber hier war es währenddessen auch schön ruhig, als so viele andere Tiere weggeflogen waren oder sich zurückgezogen hatten, wir die Landschaft mit der standhaften Minderheit teilen konnten!“

„Würdet ihr euch denn freuen, wenn wir Nachkommen ins Land bringen?“, fragte Fradebar, wozu Rubiciconia ergänzte:
„Wer weiß, was bald wahr werden wird!“

Da erwiderten die Krähe und der Rabe:
„Wer es glauben will, dass ihr wirklich alle Nachkommen bringt – denen könnten wir davon erzählen!“
„Aber lasst uns dann mit euch feiern – meinetwegen auch bei echtem Frühlingswetter!“

Da sahen sich Rubiciconia und Fradebar an und nickten dann, wobei sie ihre langen Schnäbel erst ganz nach oben reckten und anschließend tief nach unten.

2 Gedanken zu “#Writing Friday – Rückkehr der Störche in den …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s