Die Montagsfrage #111 – Liest du auch Bücher, die in einem anderen Kulturkreis spielen als deinem eigenen (Fantasy & SciFi nicht mitgezählt)?

Diese Montagsfrage stammt von Aequitas et Veritas.

Und hierzu möchte ich gerne ein paar Bücher nennen, die ich, teilweise vor langer Zeit, gelesen habe und die aus ganz anderen Kulturkreisen stammen:

Amitav Ghosh: Bengalisches Feuer

Schön schräges Buch von einem indischen Autor, spielt in Indien und einem fiktiven Kleinstaat auf der Arabischen Halbinsel

Pramoedya Ananta Toer

Ein indonesischer Autor, der wegen seiner Meinung auch schon im Gefängnis sitzen musste – habe ich etwa zwei Romane gelesen, ist aber schon lange her.

Nagib Machfus: Miramar

Ein ägyptischer Literaturnobelpreisträger, der Titel bezieht sich auf ein Hotel in Ägypten, schildert manche Tristesse.

Juri Rytcheu: Wenn die Wale fortziehen

Ein Autor vom Volk der Tschuktschen im Nordosten Sibiriens, schildert hier eine Geschichte aus der Vorzeit seines Volkes.

Velma Wallis: Das Vogelmädchen und der Mann, der der Sonne folgte

Eine Autorin vom Volk der Athabasken in Alaska erzählt eine Legende von ihrem Stamm.

Ein Gedanke zu “Die Montagsfrage #111 – Liest du auch Bücher, die in einem anderen Kulturkreis spielen als deinem eigenen (Fantasy & SciFi nicht mitgezählt)?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s