Tierbild an die Wand – #WritingFriday

writing-friday[1]

Diese Aktion wurde von ELIZZYs #WritingFriday von ihrem Blog read books and fall in love ins Leben gerufen. Hier ist mein Beitrag für diese Woche.

Diesmal ist mir eine Verknüpfung von zwei Monatsthemen eingefallen:

  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Klara schmiss das Bild an die Wand, es war nun Zeit für…” beginnt.
  • Versuche “Er war verliebt” in einer Szene zu beschreiben, ohne die Wörter “Liebe” oder “verliebt” zu gebrauchen.

 

Klara schmiss das Bild an die Wand, es war nun Zeit für neue Gedanken.

„Dich Tier mag ich nicht mehr sehen!“, rief sie dem Bild zu und drehte sich weg. Für heute hatte sie genug von diesen vielen Hexen und den von ihnen verzauberten Prinzen.

Dann blies etwas durch ihre schwarzen Haare, und sie musste sich doch noch einmal umdrehen.

„Du bist wieder aus dem Bild herausgekommen?“, fragte sie und fügte hinzu:

„Küssen werde ich dich aber nicht nochmal! Du darfst froh sein, dass wenigstens die Hexe in dem Bild geblieben ist, die dich verzaubert hat!“

 

Addi seufzte, während er Klara betrachtete und ihren Mund, der immer noch so schön rot war wie bei der letzten Berührung – ähnlich rot wie sein Schnabel, der nun nicht mehr zweidimensional war, sondern so lang, dass er damit auf die Entfernung durch ihr Haar hatte streichen können.

Mit einem Seufzer sagte er nun:

„Ich fliege jetzt davon. Aber den ersten Frosch, den ich sehe, werde ich nicht verschlingen, sondern ihn herbringen. Vielleicht gefalle ich dir ja mit ihm im Maul!“

„Besser, als wenn du ein Baby bringst, denn dafür bin ich noch nicht reif!“, erwiderte Klara und blickte dem Storch nach, wie er nun durch das Fenster davon flog.

6 Gedanken zu “Tierbild an die Wand – #WritingFriday

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s